Ratgeber

Überempfindlichkeit und Allergien

Überempfindlichkeit und Allergien

Bei überempfindlicher Haut oder bei durch eine Immunreaktion allergischer Haut ist es wichtig, ihre Bedürfnisse zu respektieren und Produkte zu verwenden, die hochverträglich und sehr sanft sind.

Ungeachtet Ihres Hauttyps können bestimmte Faktoren Überempfindlichkeit auslösen oder dazu führen: Ihre Haut reagiert stark, wenn Sie es am wenigsten gebrauchen können…

Die Marke Eau Thermale Avène

Empfindlichkeit, Überempfindlichkeit, Allergien?

Empfindlichkeit, Überempfindlichkeit oder Allergie? Nicht nur eine Frage der Intensität…. Viele Menschen haben empfindliche Haut, jedoch in unterschiedlichem Ausmaß. Aber es ist wichtig, einen Unterschied zwischen empfindlicher oder überempfindliche bzw. allergischer Haut zu machen.

Empfindliche, überempfindliche und hypersensible (allergische) Haut

Empfindliche Haut

Die empfindliche Haut ist durch eine besonders niedrige Sensibilitätsschwelle gekennzeichnet. Sie kribbelt, spannt und rötet sich sehr leicht.
 
Die Sonne ist ein bekannter Hautaggressor, besonders für helle Haut. Auch Kälte und Wind sind für helle Haut problematisch.

Manche dermokosmetischen oder therapeutischen Produkte sind mit ungeeigneten Inhaltsstoffen formuliert:
    - Reinigungen mit hautirritierenden Tensiden
    - Aknebehandlungen mit leichtem Peeling-Effekt

Die Haut verspürt keine Entlastung, ganz im Gegenteil wird sie durch ungeeignete Produkte traumatisiert.  

Überempfindliche Haut

So unterschiedlich menschliche Haut sein kann, so unterschiedlich reagiert sie auf äußere Einflüsse.

Manchmal reagiert Ihre Haut übermäßig stark auf die kleinste Aggression; sie kann nichts mehr vertragen und wird überempfindlich.

Die Reaktionsbereitschaft ist bei überempfindlicher Haut ungewöhnlich hoch. Die Konsequenz sind häufig Irritationen: Die Haut spannt unangenehm, brennt oder juckt. In diesem Fall ist es Zeit, Produkte mit nur sehr wenigen Inhaltsstoffen zu wählen.


Allergische Haut

Allergische Haut ist eine Veranlagung, die meist weitervererbt wird. Ausgelöst wird sie in der Regel durch konkrete Einflüsse, etwa die Anwendung ungeeigneter Wirkstoffe auf der Haut. Auch psychogene oder körperliche Defekte können allergische Reaktionen hervorrufen.

Auf der Haut sind offenkundige klinische Symptome zu sehen: Rote Flecken mit kleinen ekzematischen Erhebungen, starker Juckreiz, Schwellungen und Nässen zusammen mit mehr oder weniger intensivem Hautjucken.

Falls Sie allergische Reaktionen bei sich feststellen, wenden Sie sich unverzüglich an Ihren Arzt; er wird mit einem Allergietest die Substanz finden, die Ihre Reaktion verursacht hat.

3 innovative Lösungen zur Kontrolle überempfindlicher Haut

D-SensinoseTM
Der erste postbiotischer Aktivstoff, der auf die in der Haut vorhandenen sensorischen Neuronen einwirken kann, wurde aus der Mikroflora des Avène Thermalwassers gewonnen und reduziert die Hyperaktivität der Haut. Dadurch wird sie beruhigt und ihr Wohlbefinden wird wiederhergestellt.
 
Smarte Formulierung
Die 100%ige biomimetische Formulierungen der Produkte sind bis zu 99% natürlichen Ursprungs. Die jeweiligen Inhaltsstoffe ahmen einen natürlichen Bestandteil der Haut nach und füllen diese nach Bedarf auf.
 
Sterile Kosmetik
Durch den neuen sterilen Pumpverschluss ist es möglich, auf Konservierungs- und Duftstoffe zu verzichten. Die Inhaltsstoffe wurden sorgfältig ausgewählt und sind demnach zu 100% verträglich. Selbst auf allergischer Haut wurde diese hohe Verträglichkeit nachgewiesen.
 

FAQs

Expertenmeinung

Per E-Mail senden

Suche läuft

Login required

You must log into your Avène account to save this information.


Login or create an account

You can't post more than one comment on a product

Geben Sie Ihre Meinung ab

* Obligatorische Felder

Meine Anmeldung

-Tag
-Monat
-Jahr

Marken des Pierre Fabre Konzerns :

*Obligatorische Felder

Vielen Dank für Ihre Meinung!

Ihr Kommentar wurde zur Überprüfung durch Website-Administratoren in die Warteschlange gestellt und wird nach Genehmigung veröffentlicht.