Mascaras Mascaras

Warum sollte man auf das Vergnügen des Schminkens verzichten, nur weil man empfindliche Augen hat? Auch bei sehr empfindlichen Augen ist es möglich, die Wimpern zu schwingen oder zu verlängern – dank einer hochverträglichen Mascara. Verschönern Sie Ihre Augen mit dermatologischer Wimperntusche.

3 Ergebnisse

MEHR ERFAHREN

Welche Mascara sollte ich für empfindliche Augen wählen?

Haben Sie juckende, tränende oder leicht gerötete Augen? Sind Ihre Augenlider durch eine Hauterkrankung wie Neurodermitis (topisches Ekzem)gereizt? Oder tragen Sie vielleicht Kontaktlinsen? Sollten Sie auf die Augenverschönerung Mascara verzichten? Natürlich nicht! Auch empfindliche oder gereizte Augen haben ein Recht auf Wimpernprodukte, sofern Sie eine hypoallergene und hochverträgliche Wimperntusche wählen.  

Eau Thermale Avène hat die Couvrance Hochverträgliche Mascara  für überempfindliche Augen und/oder Kontaktlinsenträgerinnen formuliert. Diese Wimperntusche ohne Allergene oder Duftstoffe minimiert das Risiko von allergischen Reaktionen. Seine hohe Verträglichkeit wurde in zahlreichen Tests an allergischer oder an Neurodermitis (atopischem Ekzem) leidender Haut nachgewiesen. Die in Apotheken erhältliche Mascara ist auch für feine und empfindliche Wimpern geeignet, da sie sich leicht entfernen lässt, ohne zu reiben, und den ganzen Tag lang hält .

Um sicherzustellen, dass sie für Ihre Haut und Ihre empfindlichen Augen geeignet ist, gibt es die Couvrance Hochverträgliche Mascara in zwei Farbtönen, Schwarz und Braun, Pigmente, die weniger allergen sind als Blau oder Grün.

Unser Tipp: Wählen Sie braune Wimperntusche für einen natürlichen Effekt, wenn Sie blonde Wimpern oder helle Haut haben. Es ist auch subtiler für kurze, nachwachsende Wimpern. Entscheiden Sie sich für den schwarzen Farbton, um ein noch intensiveres Ergebnis zu erzielen.

Make-up für empfindliche Augen: Wie trägt man Wimperntusche auf?

Das ideale Make-up für empfindliche Augen besteht aus zwei Schönheitsschritten: dem Schwung der Wimpern mit einer hypoallergenen Mascara und dem Nachziehen der Augenbrauen mit einem Augenbrauenstift.

Am besten vermeiden Sie es, Lidschatten aufzutragen, besonders wenn Ihre Augenlider von einem Ekzem betroffen sind. Die Farbpigmente können schlecht verträglich sein, und der Puder neigt dazu, die Haut auszutrocknen. Ebenso sollten Sie mit bunten Augenbrauenstiften sparsam umgehen und schwarze, braune oder graue Farbtöne bevorzugen, die weniger Pigmente enthalten.

Verwenden Sie zum Auftragen Ihrer Couvrance Hochverträgliche Mascara beide Seiten des Pinsels:

  • Tragen Sie die Mascara mit dem hohlen Teil auf die Wimpern auf: Beginnen Sie vom Wimpernansatz zu den Wimpernenden hin und machen Sie dabei Zickzack-Bewegungen. Wenn Ihre Augen zum Tränen neigen, tragen Sie sie nur auf die oberen Wimpern auf.
  • Erleichtern Sie das Trennen der Wimpern mit der gebogenen Seite der Bürste.

Wenn Sie dünne Wimpern haben und ihnen mehr Volumen verleihen möchten, tragen Sie die hypoallergene Mascara auf den oberen und unteren Teil Ihrer Wimpern auf und verwenden Sie dann die Spitze der Wimpernbürste.

Zwei weitere Tipps, um das Risiko einer allergischen Reaktion zu vermeiden: Geben Sie Ihre Wimperntusche an niemanden weiter und bewahren Sie sie nach dem Öffnen höchstens sechs Monate lang auf.

Enfernen Sie am Abend unbedingt Ihr Make-up. Verwenden Sie einen unserer  geeignet für empfindliche Augen. Zur Beruhigung der Augen, insbesondere bei Reizungen, nach dem Abschminken zwei in Avène Thermalwasser getränkte Kompressen mit dem Thermalwasserspray auftragen.

Wie kann ich sicherstellen, dass die hypoallergene Wimperntusche nicht verläuft?

Die hypoallergene Wimperntusche von Eau Thermale Avène bietet einen hervorragenden Halt, auch unter feuchten Bedingungen, und eine Garantie gegen Verklumpen. Verabschieden Sie sich von unerwünschten Flecken unter Ihren Augen! Den ganzen Tag lang!

Tragen Sie Ihre Wimperntusche auf, indem Sie den Spiegel unter Ihr Kinn halten oder Ihren Kopf leicht anheben. Diese Technik verhindert, dass die Augen nach oben schauen und sich die Wimperntusche auf dem Brauenknochen absetzt, wenn sie noch nicht getrocknet ist. Wenn Sie dennoch Spuren von Mascara von Ihren Augenlidern entfernen müssen, verwenden Sie ein mit Foundation getränktes Wattestäbchen oder einenKorrekturpinsel – das ist der Trick der Make-up-Künstler.

Zurück nach oben