av_instit-thermal-water-skin5-hdrvb-square 1440*579
Die Heilkraft des Avène Thermalwassers

ZUSAMMENSETZUNG Die Heilkraft des Avène Thermalwassers

Ein Tropfen Quellwasser

Heilkräfte, die auf die Ursprünge des Avène Thermalwassers zurückgehen.

Um zu verstehen, woraus das Thermalwasser seine therapeutischen Eigenschaften bezieht, wurde ein umfangreiches Forschungsprogramm gestartet. Der Blick auf die Ursprünge des Thermalwassers half den Wissenschaftler dabei, die Gründe für seine Wirkkraft zu verstehen.

In Avène befinden wir uns in einem Festlandbereich mit Wasser, das aus der Verdunstung der Meere stammt. Reines Wasser vermischt sich mit Meerespartikeln und reichert sich mit Mineralsalzen an, bevor es in eine Tiefe von -1.500 Metern in das sogenannte Avène Impluvium im Herzen des Regionalen Naturparks Haut-Languedoc absteigt. 

av_instit-thermal-water-skin-hdrvb-square

Ein ursprüngliches mineralisches Erbe, eine Quelle wohltätiger Wirkung auf die Haut

Warum gilt das Thermalwasser als wohltuend für alle empfindlichen Hauttypen? Das liegt daran, dass es von Natur aus 100 % rein und sehr arm an Mineralien ist. Es ist neutralen pH-neutral und weist ein Bikarbonat-, Kalzium- und Magnesium-Ionengleichgewicht auf, was optimal für Ausgewogenheit und gute Hautverträglichkeit sorgt. Die einzigartige und gleichbleibende Zusammensetzung aus Mineralien und Spurenelementen sowie die Abwesenheit von potenziell reizenden Stoffen wie Natrium und Schwefel macht es zum stärksten Verbündeten aller empfindlichen Hauttypen, selbst der reaktionsfreudigsten und sensibelsten.

  • <span class="ezstring-field">av_instit-thermal-water-skin3-hdrvb-square</span>
  • <span class="ezstring-field">av_protection-env-avene_brand-website_the-brand_ratio-4-3</span>
  • <span class="ezstring-field">av_instit-postcancer-hydrotherapy-scar-hdrvb-square</span>

Ein besonderes biologisches Erbe

Das Wasser schöpft aus diesem uralten Gestein nicht nur seinen Mineraliengehalt, sondern es trifft hier auch auf ein phänomenales Bakterium, das Aquaphilus Dolomiae genannt wird, in Anlehnung an das Wasser und an die Dolomit-Felsschichten, das Gestein, aus dem das Wasser seine einzigartige und unveränderliche Zusammensetzung bezieht. Dieser Mikroorganismus ist die Quelle der Aktivstoffe, die dem Avène Thermalwasser seine beruhigenden, entzündungshemmenden und regenerierenden Eigenschaften verleihen.

av_aquadolomiae_microscope_website 600x600

20-gouttes_logo_eta le don d_apaiser_ft carre

Seine Reinheit und die gleichbleibende Zusammensetzung machen das Avène Thermalwasser so einzigartig und wertvoll.

av_instit-thermal-water-skin6-hdrvb-square 472x580

Ein essenzielle Formulierung für die Haut

Ein geringer Anteil an Mineralstoffen – der niedrigste auf dem Markt – das ausgewogene Calcium-Magnesium-Verhältnis, der hohe Siliciumanteil und die Vielfalt an Spurenelementen machen es unverzichtbar für die Pflege aller empfindlichen, intoleranten und allergischen Hauttypen.

Heute belegen mehr als 150 klinische und pharmakologische Studien die positive Wirkung auf sensible Haut. Auch internationale Publikationen, die sich an Ärzte, Apotheker und Forscher im Bereich Dermatologie richten, widmen sich regelmäßig dem Thermalwasser von Avène.

Erfahren Sie mehr über Avène Thermalwasser

7,5

Neutraler pH-Wert

7,5

266 mg/L

Niedriger Gehalt an Mineralien

266 mg/L

14 mg/L

Hoher Siliciumgehalt

14 mg/L

Niedrige Natriumkonzentration

= 2

Verhältnis Ca2+/Mg2+

= 2

Breites Spektrum an Spurenelementen

Nach der Thermalkur konnten wir zusammen mit dem Dermatologen eine deutliche Verbesserung von Milenas Haut feststellen. Wir sind fest entschlossen, die Pflege zu Hause fortzusetzen, bis wir nächstes Jahr hierher zurückkehren!

ErikaMutter von Milena, viereinhalb Jahre alt, die an Neurodermitis leidet
av_instit-child-patient-doctor-hdrvb-square 720*720 crop
av_thermal spring water_spray_eretail_6_post_3282779003131_hd 600x600

Die wohltuende Wirkung des Avène Thermalwassers im Alltag

Mit Thermalwasser-Spray können Sie ohne Weiteres alle auf natürliche Weise wohltuend wirkenden Eigenschaften des Avène Thermalwassers auch zu Hause genießen. Es lässt sich in jede Schönheitsroutine einbinden und zu jeder Tageszeit des Tages verwenden. Zur Erfrischung Ihrer Haut am Morgen, ohne ihr dabei Feuchtigkeit zu entziehen, um Hautbrennen bei einer Epilation mit Wachs oder nach der Rasur zu lindern, um die Wirkung Ihrer Pflegecremes zu optimieren, Ihr Make-up zu fixieren, sich nach sportlicher Anstrengung oder bei großer Hitze zu erfrischen ... Es gibt viele Einsatzmöglichkeiten. Aber jedes Mal von Neuem werden Sie dieses unglaublich sanfte, beruhigende Gefühl erleben, das allen Pflegeprodukten von der Laboratoires Dermatologiques Avène eigen ist.

Entfahren Sie mehr zur Wirkkraft des Avène Thermalwassers

 

Die Heilkraft des Avène Thermalwassers bei Hautproblemen

Avène Thermalwasser wird dank seiner beruhigenden, reizlindernden und entzündungshemmenden Eigenschaften bei Hauterkrankungen empfohlen.

Ob ausschließlich oder als Ergänzung zu dermatologischen Behandlungen oder medikamentösen Therapien angewendet, hilft es, Irritationen, Verbrennungsfolgen und durch Narbenbildung verursachten Juckreiz zu lindern. Es reduziert Hautprobleme nach onkologischen Behandlungen und lokalen Akne-Behandlungen und verbessert so deutlich die Lebensqualität der Patienten im Alltag.

title

Juckreizlinderung

medikamentöse Behandlung + Thermalwasser-Spray¹.

ausschließlich medikamentöse Behandlung¹.

¹Multizentrische Studie, 30 Probanden mit Augenlidekzem, aufgeteilt in 2 Gruppen, 9 allergo-dermatologische Zentren. 6 Sprühstöße à 5 Sekunden/Tag über 7 Tage.
p &lt; 0,05 nach 7 Tagen.

Ich leide an den Ellenbogen, Beinen und am unteren Rücken an Schuppenflechte. Früher waren die Stellen entzündet und ich habe sie oft aufgekratzt. Das Thermalwasser hat bei mir wahre Wunder bewirkt. Schon nach drei/vier Tagen hatte sich meine Haut gebessert.

Zurück nach oben